Veranstaltungen

Mittwoch, 15.08.2018

15:00 - 17:00 Uhr 

Natur & Umwelt (südl. Friedrichstadt)

Berlinische Galerie 

 

Offene Gartensprechstunde

Ein öffentlicher Garten zum Mitgestalten.
In Kooperation mit den Prinzessinnengärten.
Die Teilnahme ist kostenlos, ohne Anmeldung.

 

10969 Berlin, Alte Jakobstr. 124

 

»»» zum Veranstalter

Donnerstag, 16.08.2018

20:30 Uhr 

Geselligkeit (Schillerkiez)

Froschkönig, Literatur- & Pianobar 

 

Pianobattle

Drei Pianisten | Ein Flügel | Das Publikum entscheidet.

 

12049 Berlin, Weisestr. 17

 

»»» zum Veranstalter

Freitag, 17.08.2018

19:00 Uhr 

Performance (Kreuzberg SO36)

Vierte Welt, Neues Zentrum Kreuzberg, Galerie 1. OG 

 

Go and Stop Progress - collaborative performance

Dauer: 3 hours
Eintritt frei

 

10999 Berlin, Adalbertstr. 96

 

»»» zum Veranstalter

Samstag, 18.08.2018

14:00 - 21:00 Uhr 

Tag der Offenen Tür (Kungerkiez)

Atelierhaus am Flutgraben 

 

Das Atelierhaus am Flutgraben öffnet am 18.8. wieder seine Türen zum jährlichen Open House.

Vernissage Gruppenausstellung, Samstag d. 18. August, 14 – 21 Uhr
Performances, Musik und Essen
Teilnehmende KünstlerInnen: Roland Boden, Ronald de Bloeme, Mikala Hyldig Dal, Olaf Holzapfel, Beat Huber, Boris Joens & Matthias Wyder, Clement Layes, Dirk Lebahn, Seraphina Lenz, Axel Lieber, Christl Mudrak, Silvia Ocougne & Seiji Morimoto, Micha Otto, raumlabor_berlin, Tilo Riedel, Ute Ringel, Nicole Schuck, Henning Schmidgen & Andre Rötzer, Wolfgang Schlegel, Andreas Sell, Caro Suerkemper, Juliana Volberding, Barbara Wille, Renate Wolff und andere

 

12435 Berlin, Am Flutgraben 3

 

»»» zum Veranstalter

20:00 Uhr 

Konzert (Reuterkiez)

Ori Café, Bar - Galerie - Projektraum 

 

Jazz-Bossa-Konzert von Silwira & Mariposa

 

Berlin, Friedelstr. 8

 

»»» zum Veranstalter

Montag, 20.08.2018

20:00 Uhr 

Jazz (Schillerkiez)

Café Engels 

 

Blue Monday Jazzsession

immer montags

 

12049 Berlin, Herrfurthstr. 21

 

www.facebook.com/engelsberlin

Dienstag, 21.08.2018

20:00 Uhr 

Lesung (Schillerkiez)

Froschkönig, Literatur- & Pianobar 

 

Talk Noir Berlin

Krimi ohne Politik? Wer nicht nur eine Vorliebe für Plots und blutige Gemetzel mitsamt gesichertem Sieg der Gerechtigkeit hegt, wirft gerne einen Blick in Kriminalromane, die „Wider das Vergessen“ schreiben oder gesellschaftlichen Verwerfungen nachgehen. Im August stellen Sonja Hartl, Thomas Wörtche und Wolfgang Franßen Kriminalromane vor, die sich um Rassismus, untergetauchte Nazis sowie einer verlogenen Wahlkampagne stellen. Was ist besser, zu hoffen, dass sich die Zeiten zum Guten wenden, sich zu widersetzen oder sich geschlagen zu geben und zu behaupten, dass sich nie etwas ändert?
Als Gast: Robert Rescue von „Die Brauseboys“. Mit einem eigenen Text.
Es gibt Alkohol, aber keine langen Vorträge. Ein Abend als Treffpunkt der Krimi-Szene, an dem jede Leserin und jeder Leser kräftig mitdiskutieren darf.
Der Eintritt ist frei.

 

12049 Berlin, Weserstraße 17

 

»»» zum Veranstalter

Mittwoch, 22.08.2018

20:00 Uhr 

Literatur (Reuterkiez)

Ori Café, Bar - Galerie - Projektraum 

 

Textwerkstatt

Eigene Texte mitbringen und in gemütlicher Sesselrunde diskutieren.

 

12047 Berlin, Friedelstr. 8

 

»»» zum Veranstalter