Veranstaltungen

Mittwoch, 20.02.2019

10:30 Uhr 

Kind & Familie (Kreuzberg 61)

Wasserturm Kreuzberg 

 

Teatro Baraonda spielt: "Jeda der Schneemann"

Die Geschichte von einem Schneemann, der einmal den Sommer erleben möchte. Eine poetische Geschichte mit leisen Tönen, coolen Songs und humorvollem Schauspiel – nach dem Bühnenstück von Mark Wetter/Paul Steinmann.
Jeda der Schneemann will nicht schmelzen. Er tut alles, um einen schönen Sommer zu erleben und fischen zu können. Dazu behilft er sich mit einem Trick: Er trinkt Eistee. Als die Eisteeflasche leer ist, offenbart sich jedoch schnell das Scheitern diesees schönen Traumes. Doch das Stück endet mit hoffnungsvoll: Im nächsten Winter wird es wieder schneien, die Kinder können wieder einen Schneemann bauen – und zum Leben erwecken.
Für Kinder ab 3 Jahre

 

10965 Berlin, Kopischstr. 7

 

»»» zum Veranstalter

Donnerstag, 21.02.2019

20:00 Uhr 

Improvisationsmusik (Kreuzberg 61)

exploratorium berlin 

 

Konzertreihe Improvisation International

saadet türköz / martin schütz / lionel friedli: “Song Dreaming 3”

 

10961 Berlin, Mehringdamm 55

 

»»» zum Veranstalter

Freitag, 22.02.2019

20:00 Uhr 

Lesung (Kreuzberg 61)

Lettrétage 

 

Warum bin ich so traurig, wenn ich doch so süß bin?

GOLD - Der Nord Verlag stellt vor
Eintritt 5 €
Lesung und Gespräch mit Victor Boy Lindholm und Ingvild Lothe, Moderation: Maria-Christina Piwowarski
Das Programm des Abends ist das Programm des Verlages: Ein dänisches und ein norwegisches Buch werden vorgestellt. Vorgetragen wird natürlich auch (weil hyggeligt). Auf Dänisch, Norwegisch und, von den Übersetzern, auf Deutsch. Maria-Christina Piwowarski, Betreiberin der Buchhandlung Ocelot, wird nicht nur durch die Dunkelheit, sondern auch durch den Abend führen. Schöne Musik und Free-Drinks gibt es obendrein.

 

10961 Berlin, Mehringdamm 61

 

»»» zum Veranstalter

20:30 Uhr 

Kleinkunst (Kreuzberg 61)

Wasserturm 

 

TurmPoeten Slam .... Poetry Slam im Wasserturm

Poetische Höhenflüge im Wasserturm Kreuzberg. Der TurmpoetenSlam öffnet erstmalig seine ehrwürdigen Schlosstore. Dornrösschen bleibt bei der Premiere eingesperrt, dafür kommen Ritter und natürlich auch Ritterinnen. Alle buhlen sie mit selbstgeschriebener Textausrüstung um die Gunst des verehrten Publikums, Ruhm, Ehre und ein bisschen Ritterlichkeit. Wir erwarten euch zahlreich im verdichteten Märchenwald am Platz der Luftbrücke. Das wird ein Fest! Erik, Aron und Yusuf freuen sich auf euch

 

10965 Berlin, Kopischstr. 7

 

»»» weitere Informationen

21 Uhr 

Konzert (Kreuzberg 61)

Arcanoa 

 

Canola -GitarrenArtRock

 

10965 Berlin, Am Tempelhofer Berg 8

 

»»» zum Veranstalter

Sonntag, 24.02.2019

19:00 Uhr 

Improvisieren (Kreuzberg 61)

Exploratorium Berlin 

 

Offene Bühne für Improvisation in Musik & anderen Künsten

Offene Bühne für Improvisation in Musik & anderen Künsten.
Die "Offene Bühne" ist ein Angebot an alle improvisationserfahrenen Musikerinnen und Musiker, sich einmal monatlich in "ad hoc-Besetzungen" musikalisch auszutauschen | Zuhörer willkommen | Eintritt frei, Anmeldung nicht erforderlich

 

10961 Berlin, Mehringdamm 55

 

»»» zum Veranstalter