<  Zurück <  

weitere Hinweise:

Abschlussdiskussion zur Ausstellung

Die aktuelle Fotoausstellung stößt auf reges Interesse und wird um eine Woche verlängert. Für den 13. Juni wollen wir euch noch einmal in die Regenbogenfabrik einladen zu einem ganz praktischen Austausch:
Was können wir aus früheren Zeiten (80er, 90er) lernen? Wie können wir uns untereinander (besser) organisieren? Was braucht es für offene Anknüpfungspunkte für Menschen, die mitmachen wollen? Wie können sich Menschen trotz wenig Zeit in Besetzungen einbringen? Wie können wir insgesamt die Bewegung stärken?
Damit wollen wir die spannende Diskussion auf der letzten Veranstaltung fortführen. Kommt vorbei!