<  Zurück <  

weitere Hinweise:

Sascha Appelhoff
Valentin Goderbauer
Peter Schulz/Daniel Wiesenfeld

Die Ausstellung unterwandert Alltagsgewissheiten und Gewohnheiten, wie sie von Gebrauchsarchitektur und Funktionsmobiliar vermittelt werden. Sascha Appelhoff, Valentin Goderbauer und Peter Schulz/Daniel Wiesenfeld fu¨hren diese vermeintliche Vertrautheit mit teils komischen, teils abgru¨ndigen Bildobjekten und raumgreifenden Installationen ad absurdum. Der Hausfrieden bleibt gewahrt.