Logo
dummy

Adressen
Kreuzberg
und
Neukölln
dummy

Termine
dummy

Kiezhefte
Berlin

 

 

 

Goblin Baby Co.: Schwarze Magie - Eine afro(sur)realistische Poesie-Performance

 

In „Schwarze Magie“ erschaffen Spoken Word und Poesie eine fantastische, kraftvolle und zauberhafte (Sur)Realität. Publizierte und neue Texte von Landouma Ipé, Ana Lucão & Tessa Hart gestalten die Inszenierung aus, in einer poetischen Entdeckungsreise.
Schwarze Magie verbindet uns, als Aura, als Energie, als Kraftquelle. Schwarz bedeutet nichts. Nichts steht fest. Schwarz bedeutet alles. Alles ist möglich. Und so wächst unsere Wortkunst zeitweilig zum Chor, zum Ritual, zum befreienden Tanz.
Get ready für leuchtende Winzigkeiten, gefühlte geteilte Erfahrungswelten, Zeit krümmende Nabelschnüre, verletzliche Stärke, starke Verletzlichkeit… and for Missy Elliot Beats! Afro-Surrealismus ist eine Form der künstlerischen Arbeit, die von Ästhetiken Schwarzer und afrodiasporischer Kulturen inspiriert ist und das Ziel verfolgt, Schwarze Menschen zu empowern sowie das Verständnis für die Erfahrungswelten Schwarzer Personen zu erweitern. Afro-Realismus ist Bestandsaufnahme und Anerkennung Schwarzer und afrodiasporischer Lebensrealitäten. Unsere Produktion vereint bewusst die beiden Strängen.

Theater Expedition Metropolis
Ohlauer Straße 39 -41

»»» zum Veranstalter

« Zurück «  

KIEZNETZ 2021