Veranstaltungen

Freitag, 24.05.2019

18:00 Uhr 

Lesung (Kreuzberg 61)

Lettrétage 

 

Totentanz

Eintritt frei
Gesamtlesung der Novelle von G.H.H.
G.H.H. liest an einem Abend seine gesamte Novelle "Totentanz": Ein Uralter reist nach Basel, wo er noch etwas zu erledigen hat. Er lernt einen Maler und ein Mädchen kennen, begegnet einer alten Bekannten wieder und erlebt, was er in den hundert Jahren seines Lebens nicht erlebt hat. Jetzt gibt es nichts weiter mehr zu tun. Ein guter Tod.

 

10961 Berlin, Mehringdamm 61

 

»»» zum Veranstalter

20:00 Uhr 

Kleinkunst (Körnerkiez)

WerkStadt Kulturverein Berlin e.V. 

 

Fem-Spoken Word Poetry

Wir sind Seele, Körper, Stimme und Ohren. Wir haben die Welt bereist und sind jetzt in Berlin zusammengekommen. Hier sind wir und rufen: Y ahora que estamos juntas! Y ahora que sí nos ven! (Und jetzt sind wir zusammen! Und jetzt sehen sie uns wirklich!) Bei dieser Veranstaltung präsentieren wir euch die Stimmen in Berlin lebender lateinamerikanischer Künstlerinnen.

 

12053 Berlin, Jonasstr. Ecke Selkestr. 13

 

Samstag, 25.05.2019

12:00 - 18:00 Uhr 

Improvisieren (Kreuzberg 61)

Exploratorium Berlin 

 

Happy Birthday explo: zum 15. Jubiläum des exploratorium berlin

Musikalische Aktion + Fest

 

10961 Berlin, Mehringdamm 55

 

»»» zum Veranstalter

19:30 Uhr 

Konzert (Reuterkiez)

KulturCafé 

 

Anton Barbeau / Lukas Cresswell-Rost

Eintritt frei, Spenden erwünscht.
Zwei international bekannte Pop-Musiker mit Faible fürs Psychedelische, die in Berlin ihre Wahlheimat gefunden haben, treffen aufeinander. Anton Barbeau aus Kalifornien singt in seiner musikalischen Liebeserklärung an die Hauptstadt „Berliner Grotesque“ von fatalen Folgen des Kaffeekonsum oder von Liebe als Eiswaffel. Der Engländer Lukas Cresswell-Rost webt Digi-Folk-Elemente ein in Songs mit Titeln wie „Gone Dreamin'“.

 

12047 Berlin, Friedelstr. 28

 

»»» zum Veranstalter

Sonntag, 26.05.2019

21:00 Uhr 

Konzert (Flughafenkiez)

Werkstatt der Kulturen 

 

She´s Got Jazz

Konzertreihe mit einer Frauenquote auf der Bühne von 100 Prozent
Eintritt: frei - Spenden erbeten

 

12049 Berlin, Wissmannstraße 32

 

»»» weitere Informationen

Montag, 27.05.2019

21:00 Uhr 

Konzert (Kreuzberg 61)

Arcanoa 

 

LiedermacherFestival - + ARCANOA-open stage

 

10965 Berlin, Am Tempelhofer Berg 8

 

»»» zum Veranstalter

Donnerstag, 30.05.2019

21:00 Uhr 

Performance (Reichekiez)

Theater Expedition Metropolis 

 

Diagonal Vertigo – Marcozzi Contemporary Theater

Performing Arts Festival Berlin
“Diagonal Vertigo” ist die dritte Performance der Triologie der Macht von Daniela Marcozzi, die den Einfluß von politischer Macht auf das individuelle Leben des Einzelnen untersucht. Die Performance wurde durch den Zusammenbruch der Morandi Brücke im August letzten Jahres in Genua, Italien, inspiriert.

 

10999 Berlin, Ohlauer Str. 41

 

»»» zum Veranstalter