Mehrtägige Veranstaltungen

Ausstellung

Neukölln/Körnerkiez

 

OPEN CALL Neue Ausstellungsreihe in der WerkStadt

 

Bewerbungsschluss ist Mittwoch, der 15. Juli 2020, 24 Uhr

 

WerkStadt Kulturverein Berlin e.V.

Schierker Str. 8

 

»»» zum Veranstalter

Stadtplanung

Neukölln/Schillerkiez

 

Quartier Schillerpromenade soll schöner werden!

 

Der „SchillerDialog“ im Neuköllner Quartier Schillerpromenade geht in die nächste Runde.
Beim Auftakt im Januar wurden zahlreiche Anregungen von Anwohnern gesammelt. Mit den Rückmeldungen aus den Fachämtern hat das Büro „Planergemeinschaft für Stadt und Raum eG“ einen Entwurf für ein städtebauliches Entwicklungskonzept entwickelt, der nun diskutiert werden soll.
Anwohner und interessierte Bürger haben vom 22. Juni bis zum 26. Juli Gelegenheit, sich über den Stand der Planungen zu informieren und weiterhin ihre Anregungen einzubringen. Durch die Corona-Maßnahmen wird das allerdings nicht wie gewohnt, sondern im Rahmen einer Schaufenster-Ausstellung an der Genezareth-Kirche am Herrfurthplatz stattfinden.

Bürger befragen die Planer
An zwei Terminen kann direkt vor den Fenstern der Genezareth-Kirche das persönliche Gespräch mit dem Planungsteam gesucht werden: am 22. Juni und am 24. Juli, jeweils von 17 bis 19 Uhr. Schriftliche Stellungnahmen können während des gesamten Zeitraums in den mit “Hinweis-Box Lebendiges Quartier Schillerpromenade” gekennzeichneten Briefkasten der Evangelischen Kirchengemeinde Genezareth am Herrfurthplatz 14 eingeworfen werden, heißt es aus dem Bezirksamt Neukölln. Auf der Online-Beteiligungsplattform mein.berlin.de wird der Stand der Ergebnisse unter „Städtebauliches Entwicklungskonzept Lebendiges Quartier Schillerpromenade“ präsentiert. Auch hier besteht die Möglichkeit, den Konzeptentwurf zu kommentieren. Ideen der Bürger transparent machen

Weitere Informationen zur Planung für das Quartier Schillerpromenade gibt es online.

 

Genezareth-Kirche

Herrfurthplatz 14

 

»»» weitere Information

Sommerferienprogramm

Kreuzberg/Kreuzberg SO36

 

Jugend im Museum e.V. "Sommerferien-Workshop v. 3.8.- 6.8.2020"

 

DAS MAGISCHE RECHTECK
Ein Museum als Assemblage zum Mitnehmen
Kreative Freizeit für Kinder von 9 – 14 Jahren von Jugend im Museum e.V.

Was passt alles in ein magisches Rechteck? Die Kinder entscheiden selbst, mit welchen Dingen und in welcher Form sie ihren Sammelkasten bestücken. Im Museum begeben sie sich in die Welt des Sammelns und Ordnens, lauschen versteckten Geschichten, die Objekte ihnen erzählen und systematisieren diese nach Farbe, Form, Material, Funktion, Alter oder Herkunft. Doch wie lässt sich die Bedeutung eines Gegenstandes festhalten: durch Zeichnen, Abformen oder -drucken, Collagieren, Fotografieren oder Dokumentieren? Ein ausgewähltes Exponat wird so im künstlerischen Prozess zur umgebenden Welt in Bezug gesetzt und darin verortet. Bei dieser spielerischen "Welt-Eroberung" setzen sich die Teilnehmenden in Beziehung zu anderen, erlernen neue Techniken und scheinbar Altvertrautes neu zu benutzen. Im magischen Rechteck werden die Ergebnisse in Verbindung gebracht und gestaltet.

Bis zu 6 Kinder können an dem Sommerferien-Workshop teilnehmen. Die Anmeldung erfolgt über die Website von Jugend im Museum e.V.

 

werkbundarchiv - museum der dinge

Oranienstr. 25

 

»»» zum Veranstalter

Natur & Umwelt

Kreuzberg/Kreuzberg SO36

 

Kostenlose Umweltschulung im Mariannenkiez & am Kotti

 

Wir suchen engagierte Bewohner*innen und Kiezakteur*innen, die gerne über Umweltthemen reden und Umweltbotschafter*innen werden möchten. Wenn du Teil dieser Umweltbewegung im Mariannenkiez & am Kotti sein willst, dann ist diese Schulung eine gute Chance – mach mit!

In der Schulung erwirbst du wertvolles Wissen über die Themen Energie, Wasser und Abfall. Du bekommst einen guten Überblick, verstehst all die Hintergründe und Zusammenhänge, lernst viele kleine Alltagsschritte mit großen Wirkungen und bekommst nützliche Instrumente an die Hand. Nach der Schulung kannst du als Multplikator*in all dieses Wissen und diese Erfahrung an deine Nachbar*innen oder Kolleg*innen weitergeben und deinen Kiez umweltfreundlicher machen.

Themen der Schulung:
ENERGIE Strom- und Heizkosten, Sparpotentiale, Ökostrom, Energielabel
WASSER Verbrauch, Sparpotentiale, Kreisläufe, virtuelles Wasser
ABFALL Mülltrennung & -vermeidung, Recycling, Schadstoffe, Sperrmüll

Wir freuen uns auf dich – melde dich gleich an!
Ort: wird bei der Anmeldung bekannt gegeben
Anmeldung: info@yesilcember.eu oder Tel: 030 786 76 93

 

QM Mariannenplatz

Naunynstr. 73

 

MEHR

Kind & Familie

Kreuzberg/Kreuzberg SO36

 

Musik und Theater für Kinder

 

15:00 Uhr - 17:00 Uhr
Angebot ist auf maximal 7 Personen beschränkt und findet in der MOSAIK-Etage statt.
Information und Kontakt: Neriman Kurt, stadtteilzentrum@kottiberlin.de, Telefon: 614 3556

 

Mosaik Jugendkulturetage

Oranienstr. 34

 

»»» zum Veranstalter